Zukunftskarte Ihre Visionen für Verden!

Die Beteiligung ist bereits beendet, neue Vorschläge und Bewertungen sind nicht mehr möglich.
Sie können jedoch alle gemachten Einträge hier weiterhin sehen.

Was sehen Sie in Verden im Jahr 2040? Tragen Sie Ihre Ideen auf der interaktiven Karte ein. Oder schauen Sie was andere Verdener:innen für Ideen haben! 

Klicken Sie auf einen geeigneten Ort in der Karte, wählen Sie ein Themenfeld und beschreiben Sie kurz ihren Maßnahmenvorschlag.

Sie können auch alle vorgeschlagenen Maßnahmen anschauen. Klicken Sie auf den „Daumen hoch“, um andere Vorschläge zu unterstützen. Wir freuen uns über Ihre Ideen. Viel Spaß!

 

Zukunftskarte - Ihre Vision für Verden!
Was sehen Sie in Verden im Jahr 2040? Tragen Sie Ihre Ideen auf der interaktiven Karte ein. Oder schauen Sie was andere Verdener:innen für Ideen haben!

Ist der Marker korrekt?

Zur Überprüfung kann in die Karte gezoomt und die richtige Stelle durch Klick in der Karte korrigiert werden.

Wirtschaft und GewerbeWirtschaft und Gewerbe
Wohnen und WohnumfeldWohnen und Wohnumfeld
Freiraum und KlimaFreiraum und Klima
MobilitätMobilität

Wie funktioniert das Ganze?

Im Hauptfenster sehen Sie einen Kartenausschnitt, der auf das Untersuchungsgebiet zentriert ist.

Um die Karte größer oder kleiner dargestellt zu bekommen, nutzen Sie das „+" und das „-" Zeichen am rechten unteren Kartenrand oder das Scrollrad Ihrer Maus.

Per gedrücktem Klick der linken Maustaste können Sie sich innerhalb der Karte bewegen.

Durch einen Klick auf die jeweiligen Fähnchen können Sie die einzelnen Meinungen und Ideen einschließlich Kommentare ansehen.

Durch die interaktive Karte ist die Projekthomepage nicht barrierefrei. Wenn Sie trotzdem teilnehmen möchten, kontaktieren Sie uns bitte per Mail. Beschreiben Sie bitte kurz den Ort und geben Ihre Anregungen an. Die Moderation wird dann den entsprechenden Punkt für Sie setzen.

Bitte senden Sie uns eine E-Mail. Ihre Hinweise werden ebenfalls in der Auswertung und weiteren Bearbeitung berücksichtigt.

Die Kommune und ihre Beauftragten (BPW Stadtplanung) setzen voraus, dass ein guter und angemessener Umgang in der Kommunikation gepflegt wird. Sämtliche Eingaben unterliegen einer zeitnahen Kontrolle durch die Beauftragten. Auf Regelverstöße wird angemessen reagiert.

Unsere Nutzungsbedingungen und die Hinweise zum Datenschutz finden Sie verlinkt am Ende der Seite.

Bei Fragen oder Hinweisen kontaktieren Sie uns bitte per Mail an plumeyer@bpw-stadtplanung.de